Helle und dunkle Rhetorik – wie man seine Talente und Kompetenzen nutzt

In den sozialen Medien1 habe ich einen Link zu einem Video2 gepostet, in dem jemand eine Laudatio hält, in welcher die rhetorischen Talente und Kompetenzen von Martina Schmidt-Tanger, einer der HaupttäterInnen der im deutschen Weiterbildungsverband DVNLP begangenen Verbrechen, etwas hell-dunkel einseitig beschreibt.

Die entsprechende Preisverleihung und diese Laudatio kommentierte ich so:

Meine alte Kollegin Martina Schmidt-Tanger wurde kürzlich von der Rhetorik-Akademie Tübingen geehrt. Die Jury hat gründlich gearbeitet und offensichtlich auch Martinas überdurchschnittliche Fähigkeiten in den dunklen Randbereichen rhetorischer Kompetenz gewürdigt, mit deren Hilfe es ihr gelungen ist, die 2014er-Mitgliederversammlung des DVNLP zu täuschen und zu belügen. Diese spezielle Kompetenz zu erwähnen, hat ihr Laudator Cristián Gálvez allerdings vergessen – ebenso Martinas rhetorische Fähigkeiten im Zuge ihrer aktiven Hilfestellung für den DVNLP-Vorstand daran, in diesem Verband bis heute einen Missbraucher-Coach/Trainer zu decken und zu verstecken. Auch unerwähnt blieb in dieser Laudatio ihr rhetorisches Geschick beim Psychopathologisieren einer ihrer Seminarteilnehmerinnen, deren Missbrauchsbeschwerden gegen diesen mutmaßlichen Sexualstraftäter im DVNLP, eben auch mit Martinas Hilfe, erfolgreich unter den Teppich gekehrt wurden.

Natürlich habe ich in diesem Kommentar auf mein Buch3

verlinkt. Es kann von Martina und den Mafia-Anwälte des DVNLP als Quelle verwendet werden, um die von mir in meinem Kommentar aufgestellten Tatsachenbehauptungen zu überprüfen. Außerdem habe ich nicht wirklich etwas dagegen, wenn dieser DVNLP-Krimi von vielen Leuten und Kollegen gelesen wird4.

  1. https://www.facebook.com/thies.stahl/posts/10208170434333933, https://www.linkedin.com/posts/thies-stahl-897292102_martina-schmidt-tanger-ist-trainerin-des-activity-6712040116224884736-0CkZ/ und https://www.xing.com/home/stories/4765993588.
  2. Siehe https://www.youtube.com/watch?v=n4OJioPf91o.
  3. https://amzn.to/2TGM8xa
  4. Der Erlös aus dem Verkauf diese Buches (Taschenbuch und Kindle-Ausgabe) wird die Anwalts- und Gerichtskosten nur zu einem Bruchteil decken, die in meiner Auseinandersetzung mit dem von mir 1996 gegründeten Verbrecherverband DVNLP angefallen sind.