Die „Causa DVNLP“-TäterInnen

English Version

TäterInnen in den DVNLP-internen Gruppen bzw. Subsystemen

  1. Nötigungs-, Missbrauchs- und GewalttäterInnen im DVNLP-Master (von Thies Stahl), in der DVNLP-Coaching-Ausbildung (von Martina Schmidt-Tanger und Thies Stahl) und im DVNLP-Trainertraining (von Stephan Landsiedel und Carlos Salgado): XY, SM, der „NLP-Professional“-Kollege von Martina Schmidt-Tanger und Dr. jur. Jens Tomas, Petra P. (PP), AK, DK, OA, Leo Buchholz (LB).
  2. Manipulateure/TäuscherInnen der 2014er-Mitgliederversammlung (VerräterInnen am Souverän des DVNLP): AK, die „NLP-Professional“-TrainerInnen Martina Schmidt-Tanger (MST), Jens Tomas (DJT) und SM, Anita von Hertel (AvH), Franz-Josef Hücker (FH), Petra P. (PP) und Leo Buchholz (LB) und, durch Mitwissen und Schweigen, YZ, die damalige Sprecherin der Fachgruppe DVNLPt des DVNLP.
  3. Rufmordende, ihre DVNLP-Ämter missbrauchende „LeumundszeugInnen“ in der Gerichtsverhandlung XY./.Stahl: KA, DK, AK, Petra P. (PP), Martina Schmidt-Tanger (MST), Jens Tomas (DJT), Cora Besser-Siegmund (CBS), Stephan Landsiedel (SL) und Carlos Salgado (KS).
  4. VerleumderInnen in den DVNLP-Internetforen: AK, KA, DK, Eckhard Padberg (EP), Ralf Dannemeyer (RD) und Berend Hendriks (BH).

TäterInnen unter den DVNLP-FunktionsträgerInnen und -HonoratiorInnen

MST Martina Schmidt-Tanger (Senior-Mitglied der DVNLP-Aus- und Fortbildungskommission, DVNLP-Ehrenmitglied)

DJT Dr. jur. Jens Tomas (in 2014 DVNLP-Vorstandsvorsitzender, heute DVNLP-Ehrenmitglied)

CBS Cora Besser-Siegmund (heutiges DVNLP-Ehrenmitglied)

AvH Anita von Hertel (Sprecherin der DVNLP-Fachgruppe Mediation)

PP Petra P. (in 2014 Sprecherin der DVNLP-Regionalgruppe Hamburg/Schleswig-Holstein)

YZ Die damalige Sprecherin der DVNLP-Fachgruppe DVNLPt, von 2005 bis 2010 Supervisorin und Coach der Beschwerdeführerin

LB Leo Buchholz (heute DVNLP-Finanzvorstand)

RD Ralf Dannemeyer ( heute DVNLP-Vorstand für Presse und Öffentlichkeitsarbeit und DVNLP-Ehrenpreisträger)

FH Franz-Josef Hücker (heutiges DVNLP-Ehrenmitglied)

SL Stephan Landsiedel (heutiger DVNLP-Ehrenpreisträger)

BH DVNLP-Geschäftsführer Berend Hendriks (BH) – kein DVNLP-Mitglied und doch innerhalb des DVNLP, daher doppelt vertreten.

XY Der damalige DVNLP-Masterkursbegleiter und heutige Lehrtrainer XY ist als mutmaßlicher Sexualstraftäter und im DVNLP zuhälterisch tätiger Missbraucher Teil aller vier oben aufgezählten DVNLP-Subsysteme. Mit dem Anwalt von XY haben die Verbandsanwälte Harms und Dr. G. verdeckt gegen die im DVNLP nicht angehörte Beschwerdeführerin kooperiert. Dies geschah im Auftrag und vermittelt von Dr. jur. Jens Tomas und seinem Vorstand, Martina Schmidt-Tanger, Petra P., Stephan Landsiedel, Leo Buchholz, AK, KA und DK.

Siehe auch: Materialien und Dokumente zur „Causa DVNLP“